+++ euforum-online +++

Sextanerweihnachtsfeier 2016

Am vergangenen Freitag haben die Patenschüler erstmalig einen weihnachtlichen Bastelnachmittag für unserer jüngsten OHGler organisiert.

Hier ein paar Schnappschüsse:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schulcommsy: Nutzung neuer Medien

Schulcommsy
Seit Anfang dieses Schuljahres soll das neue Internetportal Schulcommsy im Unterricht verwendet werden. Lehrer und Schüler können Bilder, Dokumente oder einfache Texte für jeden online stellen. Es gibt außerdem einen Kalender, in den die Lehrer zum Beispiel anstehende Klausuren eintragen können. Für die Anmeldung bei Schulcommsy ist auch nur eine E-Mail-Adresse nötig. Zu dieser kann man sich dann auch freiwillig tägliche Berichte schicken lassen, in denen alle neuen Beiträge stehen und wie viele Personen sich in welchem Raum eingeloggt haben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

BerMUN 2016 – Wir sind Ruanda!

bermun25
Nein, wir sind nicht wie der Titel sagt, Ruanda (ein Land in Afrika, für die, die es nicht wissen), sondern Schüler. Vom 16.-19. November durften 10 Schüler nach Berlin zu Model United Nations fahren und als Delegierte von Ruanda und Senegal an der Konferenz teilnehmen. Aber was ist eigentlich Model United Nations? – Model United Nations bezeichnet  Simulationen für Schüler, in denen die Arbeit der UN nachgestellt wird. Hier für euch exklusiv ein kleiner Einblick in unseren „Arbeitsalltag“:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Friendship Journey in Cincinnati

OHG auf Tourvon Larissa Niemann und Helene Reuter

Am Freitag, den 30.09.2016, trafen wir uns um 4:00 Uhr am Hamburger Flughafen. Wieso? Weil wir 12 vom OHG zur „Friendship Journey“, der Internationalen Projektwoche an der Nativity School in Cincinnati, fliegen durften. Zusammen mit Frau Torp und Herrn Schwertfeger sind wir dann in Hamburg gegen 6:20 Uhr nach Paris gestartet. Nach dem kurzen Flug war der erste kleine Teil der Hinreise geschafft.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neue Patenschüler für das OHG

Paten
Seit September gibt es 18 neue Paten, die sich um das Wohl der neuen Sextaner kümmern. Denn jede der 5. Klassen hat drei bis vier Patenschüler, die ihnen helfen, sich an der großen Schule und mit den neuen Mitschülern zurechtzufinden.
Unter der Leitung von Frau Götzen dachten die hilfsbereiten Neunt- und Zehntklässler sich einige Spiele aus, die zum Kennenlernen dienten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schüleraustausch mit den Niederlanden

OHG auf Tourund Judith Yin

Am 9. Oktober war es so weit: Die Niederländer, bei denen wir im Frühjahr waren, kamen zum Rückaustausch nach Geesthacht. Den Rückaustausch mit dem Aletta-Jacobs-College in Hoogezand, an dem wir im Klassenverband teilnahmen, haben Frau Welzel und Frau Götzen organisiert und geleitet. In der Vorbereitung mussten wir uns oft treffen, um die Zuordnung der Austauschpartner zu klären, da einige der Niederländer einen anderen Partner wollten oder gar nicht mitkamen. Damit alles passte, mussten zwei Jungen sogar zwei Austauschschüler aufnehmen, wobei mehrere Mädchen leer ausgingen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wintereinbruch am OHG

uschi-dreiucker_pixelio-de

uschi-dreiucker_pixelio-de

Dieses Jahr ist es echt verrückt: Erst extreme Hitze Ende September und jetzt… Aber was ist das da draußen eigentlich? Was ist dieses komische weiße Zeug? Beim örtlichen Augenarzt klingelt das Telefon seit zwei Tagen ununterbrochen, da sich besorgte Bürger über Farbenblindheit beklagen! Doch diese weißen Flocken vor den Augen sind echt – und keine Einbildung!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Räuberhände

Räuberhände
Vor den Herbstferien ging es für das Bio-, Physik- und Sportprofil nach Altona ins Thalia-Theater; wir besuchten im Rahmen des Deutschunterrichts eine Vorstellung des Romans „Räuberhände“ von Finn Ole Heinrich. Die Geschichte handelt von zwei Freunden, die im Laufe ihrer Freundschaft einige Rückschläge und Enttäuschungen erleben: Samuels Mutter ist Alkoholikerin, fängt mit dem Freund ihres Sohnes eine Affäre an und die Jungs wandern nach Istanbul aus.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Mein erstes Jahr am OHG

Mein erstes Jahr am OHG
Es ist genau ein Jahr her, als ich zum ersten Mal das OHG betreten habe. Ich bin zu einem Gespräch mit Herrn Kraut eingeladen worden und war so gestresst, dass ich nicht mehr weiß, was für einen Eindruck ich hinterlassen habe. So schlimm, wie ich es mir ausmalte, konnte es nicht sein, denn ich habe das Angebot bekommen, an einer Probewoche teilzunehmen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Herr Heinonen

hnund Luise Riederer

Herr Heinonen unterrichtet die Fächer Mathe und Physik. Um ihn besser kennenzulernen, haben wir ein Interview mit ihm geführt.
Wie lange sind Sie schon an unserer Schule?
Ich bin seit Beginn dieses Schuljahres, also seit September, neu am Otto-Hahn-Gymnasium.
Haben Sie vorher schon einmal an einer anderen Schule unterrichet?

Diesen Beitrag weiterlesen »

Nikolausaktion 2016
2292
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de
Partner