+++ euforum-online +++

ShotLandfahrt 2019/Text von Elias und Jakob

Auch unsere Klassenfahrt begann wie bei so vielen, nämlich mit einer Bustour mit dem Startpunkt OHG. Von dort fuhren wir dann in die Küstenstadt Amsterdam, in der man neben dem unverkennbarem Geruch eines Rauschmittels auch noch Haufenweise Fahrräder und Brücken entdecken konnte. Nach einer langen Passkontrolle konnten wir dann auch endlich die Fähre besteigen, die uns dann über Nacht nach Newcastle bringen sollte. Auf der Hinfahrt trafen wir auf eine sehr ruhige See, sodass der Großteil mit ruhigem Magen schlafen konnte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Paramour – der Musikkurs in Hollywood!


Umwerfend, atemberaubend, bunt, ausgefallen und vor allem dramatisch, so beschreiben die Schüler des Q1-Musikkurses das Musical ,,Paramour Cirque Du Soleil“. Das Musical handelt von der ,,goldenen Ära“ Hollywoods. Der Regisseur AJ Golden sucht ein neues Talent für seinen neuen Kinohit. Diesen Beitrag weiterlesen »

Das neue SV-Team

12 Schüler und Schülerinnen aus Mittel- und Oberstufe geben der gesamten Schülerschaft eine Stimme und vertreten deren Meinung auf schulischer Ebene, aber auch darüber hinaus auf Landesebene. Das SV-Team setzt sich für die Schülerschaft in Schulkonferenzen und anderen Treffen mit Eltern und Lehrer ein und bestimmt so mit über die Gestaltung des Schulhofs, die Regelung, wenn es zum Beispiel um digitale Mitschriften geht, oder neue Aufenthaltsräume.

Das OHG hat gewählt. Nun liegt es am neuen Team, aktiv unsere Schule zu gestalten. Die SV hat in den letzten Jahren viel erreicht, aber es kann noch mehr erreicht werden. Dafür wünschen wir viel Erfolg.

Das neue Team 2019/2020:

Diesen Beitrag weiterlesen »

SV-Team Wahl 2019: Die Kandidaten


Nach den Ferien wird am OHG erneut gewählt. Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher entscheiden auf der ersten Klassensprecherversammlung (30.10., 3./4. Stunde) über die Zusammensetzung des SV-Teams 2019/2020. Zur Wahl stehen insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe. Einige haben die Möglichkeit genutzt, um sich kurz bei EUFORUMonline vorzustellen:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Erstes Zusammentreffen der neuen DaZ-Patenschüler


In den ersten beiden Stunden am Donnerstag, den 26.09.19, trafen sich die neuen PatenschülerInnen und die DaZ-SchülerInnen in ihren Klassen, um sich kennenzulernen, miteinander zu reden und später ein Foto mit allen Patenschülern zusammen zu machen. Da ich schon letztes Jahr Patenschülerin war, wusste ich in etwa, wie das Treffen abläuft, war aber keinesfalls gelangweilt, dass es wieder das gleiche war.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Abenteuer Afrika – Every little thing is gonna be alright

Luise Riederer Abiturientin des Jahrgangs 2019 verbringt nach der Schule ein Jahr in Uganda. In regelmäßigen Abständen berichtet sie exklusiv für EUFORUMonline aus Afrika und lässt uns ein wenig an ihrem Auslandsjahr teilhaben:

Die Ankunft in Jinja war bezeichnend für die folgenden Wochen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Muss nochmal gucken

Jedes Jahr werden pro Klasse zwei bis drei Schüler mit besonderen Leistungen und Interessen auf den jeweiligen Notenkonferenzen ausgewählt, welche dann die Möglichkeit haben, an Kursen und Workshops der Schleswig-Holsteinischen Begabtenförderung Enrichment teilzunehmen. Diese Kurse, welche sowohl an einem einzelnen Wochenende als auch über einen längeren Zeitraum, wie z.B. einem sich wöchentlich treffenden Kurs, stattfinden können, decken sämtliche Themen, vom handwerklichem Bogenbau bis zum Rhetorikkurs, ab.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wahlauftakt am OHG

Was gesagt werden muss

Ich schäme mich für diese „Demonstranten“

Das Klima ist wichtig und, wer sich dafür einsetzt, verdient meine Hochachtung. Ob das während der Schulzeit sein muss, darüber kann man geteilter Meinung sein. Wer aber vorgibt, sich für das Klima einzusetzen und dann statt zu demonstrieren shoppen geht, der bringt damit die ganze Aktion in Misskredit. Schämt euch!

Petra Bowien

Abenteuer Afrika – Kampala

Meine ersten zwanzig Tage Uganda sind nun verstrichen. Es passiert so viel und doch so wenig. In dieser Regenpause finde ich nun aber endlich Zeit, die ersten Tage in Kampala, der Hauptstadt von Uganda, Revue passieren zu lassen. Dieses On-arrival war dank unserer Regionalkoordinatorin für meine vier Mitfreiwilligen wie ein Stoß ins kalte Wasser, dafür mit Neoprenanzug.

Diesen Beitrag weiterlesen »

OHG-Schülersprecher 2019/2020
bbblbbbr
Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de