+++ euforum-online +++

15.000€ für die Schulhofsgestaltung – Was tun?


Seit Monaten sammelt das SV-Team Ideen für die Gestaltung unseres Schulhofes. Der Verein der Freunde hat hierfür  15.000€ bereitgestellt. Diese Summe könnte man evtl. durch einen Spendenlauf auch noch verdoppeln, falls man größere Projekte ausführen möchte. Bei der Klassensprecherkonferenz und auch in weiteren Umfragen haben sich einige Vorschläge angesammelt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

JA – es gibt eine Bibliothek an unserer Schule


Deshalb an alle Leseratten oder diejenigen, die es schon immer werden wollten: auf in die Schulbibliothek! Denn dort warten viele spannende Bücher auf euch! Aber mit welchem Buch sollt ihr anfangen? Die OIIIc hilft euch! Unter Anleitung von Frau Bowien hat die Klasse zu einzelnen Büchern aus der Bibliothek Rezensionen geschrieben. Ihr erhaltet also einen schnellen Überblick über Thema und Qualität verschiedener Bücher – und könnt euch so viel besser für ein Buch entscheiden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

EUFORUMonlineNEWS

BalMUN 2017


Am Donnerstag 818.05.) um 13:00 Uhr machten wir, 10 Schüler des OHGs aus den Stufen 10,11 und 12, uns mit Herrn Haffke auf den Weg nach Rostock, um die Vereinten Nationen in einem Planspiel nachzustellen. Mit einer Verspätung von 70 Minuten kamen wir schließlich im Innerstädtischen Gymnasium Rostock an. Nach Eis, Mio Mio Mate und einem „Icebreaker“ ging der Großteil der Gruppe zu ihren Gastfamilien, welche unglaublich nett und freundlich waren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Theater, Theater, Theater – Die Zweite

Auch der DSP-Kurs Frau Kurbergs fiebert dem großen Finale entgegen. Am kommenden Mittwoch und Donnerstag zeigen die Schülerinnen und Schüler der Q1 c und f in der Agora eine Interpretation des Romans Herr der Fliegen von William Golding.

Der aus den 50er Jahren stammende Roman gilt als Klassiker und zeigt, wie eine Gruppe von Kindern, fernab von der zivilisierten Welt und dem Einfluss von Erwachsenen, nur durch Urinstinkte geleitet ums Überleben kämpft. Dabei werden Gruppendynamiken beschrieben, die erschrecken und an den Menschen als Krönung der Schöpfung zweifeln lassen.

E S GIBT NOCH TICKETS!

Theater, Theater, Theater


Seit Monaten probt der DSP – Kurs Frau Torps, um am kommenden Mittwoch und Donnerstag die Agora mit einer großartigen Theatervorstellung zu begeistern. Das ganze Wochenende opferten die Schülerinnen und Schüler der Q1a und der Q1d, um dem Projekt den letzten Schliff zu geben.

William Shakespeares‘ – Was ihr wollt – soll zum Besten gegeben werden. Wer nicht dabei ist, wird sicher etwas verpassen.

E s  g i b t  n o c h  T i c k e t s!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tour des Lebens – Alkohol- und Drogenberatung der OIII

Am 11. Mai war an unserer Schule die Organisation Tour des Lebens mit ihrem Präventionsprogramm zu Besuch. Die Präventionsthemen (Prävention = eine Vorsorge, durch die man etwas Schlimmes zu verhindern versucht) drehten sich vor allem um den Missbrauch von Alkohol, aber auch Drogen, wobei man sich hier ausschließlich auf Marihuana bezog. Das Ziel der Beratung war es nicht, uns Jugendlichen zu sagen, dass Alkohol und Drogen immer „böse“ sind, sondern uns die Folgen des Konsums klar zu machen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Diercke-Test

Wie jedes Schuljahr fand auch dieses Jahr wieder der DierckeWISSEN-Test statt. Hierbei wird immer versucht, den besten Schüler in Geographie zu ermitteln. Wenn der Lehrer den Raum betritt, Ruhe fordert und die Zettel austeilt, bricht bei vielen Schülern erstmal Panik aus. Was wird das? Ein Test? Der wurde gar nicht angekündigt!? Doch sobald der Lehrer erklärt, dass es keine Note gibt und es  nur darum geht, den Klassenbesten zu ermitteln, entspannt sich die Lage. Nach ca. 20 Minuten Bearbeitungszeit wird der Test eingesammelt und der Klassensieger vom Lehrer ermittelt. Dieser ist dann für die nächste Runde qualifiziert, in der es darum geht, Schulsieger zu werden.

Dieses Jahr heißt der Schulsieger Jonas Grugel. Er wurde zum dritten Mal in Folge Schulsieger. Herzlichen Glückwunsch

Jugend trainiert für Olympia – Das Volleyball-Bundesfinale

Wir haben es geschafft! Erstens: Wir durften beim Jugend trainiert für Olympia (JtfO) Bundesfinale in Berlin dabei sein! Zweitens: Wir sind nicht Letzte geworden!

Da das OHG Anfang März das JtfO Landesfinale Volleyball WK lll gewonnen hat, ging es für die acht Schülerinnen in Begleitung von Frau Zi am Dienstag, dem 2. Mai, bis Sonnabend, dem 6. Mai, nach Berlin. Nachdem wir uns im Hostel eingerichtet hatten, besuchten wir einen Trampolinpark. Vielleicht hat der Besuch ja unsere Sprungkraft gesteigert?!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kann man über Gedanken kommunizieren?

Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de

Normalerweise findet ein Informationsaustausch über ein Gespräch mit dem Sender und dem Empfänger statt. Jedoch kennen wir alle das Problem, dass man seine Gedanken nicht richtig ausdrücken kann oder sie falsch verstanden werden, deshalb wäre eine direkte Übertragung der Gedanken viel besser und verständlicher. Doch gibt es wirklich Telepathie – und wie funktioniert sie? Wissenschaftler sind unterschiedlicher Meinung, ob es die Gedankenübertragung wirklich gibt. Viele sagen, die Gedanken seien nur innherhalb des Gehirns und können dies auch nicht verlassen. Es gibt jedoch renommierte Wissenschaftler, die vom Gegenteil überzeugt sind. Allerdings sprechen viele Forschungsergebnisse und Versuche für die übersinnliche Kommunikation, welche außderdem auch bei Tieren erwiesen wurde. Deshalb sind viele Psychologen wie auch Biologen der Überzeugung, dass jeder Mensch telepathische Fähigkeiten habe und auch trainiert werden könnten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Nachhilfebörse
Die OHG-Kollektion
Schulkleidung 2013/ 2014
bbblbbbr
schulkleidung@ohg-geesthacht.de